Telefon: Montag - Freitag 09187-907335-30

German Croatian English French Italian Russian Serbian Spanish

TAW-Logo220

Wir sind gem. Akkreditierungs- und  Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und nach dem Qualitätsmanagement- system DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Wir-sind-Mitglied-220

Artenschutz in der Baumpflege! Habitat3

Die Nürnberger Schule hat einen neuen Arten– und Naturschutzlehrgang entwickelt.

Der Kurs richtet sich an erfahrene Baumpfleger, Baumkontrolleure, Sachverständige Baumpflege, European Tree Technican oder European Tree Worker.
Parks, Wälder oder Gehölze im urbanen Bereich sind Lebensraum für verschiedene Tierarten. Einige Vogelarten, Fledermäuse und Insekten genießen dabei besonderen Schutz.

Mehr erfahren ...

Ausrüstung rund um die Baumpflege und Klettertechnik (SKT)!2014-03-20 180214

Bundesverband für Arboristik, Höhenarbeit und Ökologie e.V.

LogoMitSchrift960

Der Verband vereinigt verschiedene Interessensgruppen aus Baumpflege, Industrieklettern und Naturschutz. Das Besondere sind die Fachreferate bestehend aus:

Mitglieder des BAHÖ bekommen 5 % Rabatt auf unsere Kurse.

Jetzt mehr erfahren!

logo nbgschule austria72European Tree Technician in Österreich

Die Nürnberger Schule bietet den ETT (European Tree Technician) nun auch in Enns an der Donau in Österreich an. Der Lehrgang findet berufsbegleitend über das Wochenende statt. Die Ausbildung zum ETT ist das europäische Meisterniveau im Bereich Baumpflege. Mit diesen 5 Modulen erwerben Sie die Fähigkeiten, die vom mittleren Baumpflege-Management erwartet werden.


Alle Infos zum Lehrgang finden Sie hier.

  • Artenschutzlehrgang
  • Freetree
  • Bundesverband
  • ETT in Österreich

Willkommen bei der Nürnberger SchuleBaumplakat Homepage1

Liebe Baumfreunde,

die Nürnberger Schule ist Deutschlands führender Ausbilder.

Im gesamten Bundesgebiet organisieren wir verschiedene Kurse. Bei unserem breiten Kursangebot lernen Sie neben technischen Fertigkeiten, wie z. B. der Seilklettertechnik und der sichere Umgang mit der Motorsäge auch umfangreiche fachspezifische Kenntnisse. Das fängt bei der Baumbiologie an und hört bei der Baumschadensdiagnose noch lange nicht auf. Lernen Sie unser 3-stufiges Kurskonzept kennen: Basiskenntnisse, Fortgeschrittenen-Niveau und Meister-Niveau.

Unser Weiterbildungskonzept überzeugt durch Qualität und angenehme Lernatmosphäre. Wir ermöglichen Ihnen zeitsparend und kostengünstig Ihre beruflichen Ziele zu verwirklichen, denn wir unterrichten auch am Wochenende.

Alle Intensivkurse sind stark praxisorientiert – nicht zuletzt dank unserer langjährigen Erfahrung in der praktischen Baumpflege. Die Kursteilnehmerzahl ist begrenzt, dadurch erreichen wir in wenigen intensiven Wochenendseminaren eine hohe fachliche Kompetenz bei unseren Absolventen. Unsere Referenten und praktischen Ausbilder gehören zur nationalen Spitze auf ihrem Fachgebiet.

Mitten in der Fränkischen Alb in Altdorf bei Nürnberg befindet sich unser Hauptsitz mit unserem Schulgebäude. In einem fränkischen Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert können Sie während des Kurses wohnen. Buchen Sie einfach Unterkunft und Verpflegung bei den Lehrgängen in Altdorf mit dazu.
 

Bereits seit 2009 haben wir ein Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 eingeführt. Lernen Sie unser breites Kursangebot kennen!